Nederlands Deutsch

Methylhistamin

Methylhistamin ist ein Metabolit (Abbauprodukt) von Histamin und wird in einem Screening auf Mastozytose eingesetzt, einem Zustand, der mit der systemischen Mastzellenaktivierung wie Anaphylaxie und anderen Formen systemischer allergischer Reaktionen zusammenhängt.

Methylhistamin wird aus einer angesäuerten Urinprobe bestimmt, die während des 2. Morgenurins entnommen wurde. Dieser Test ist nützlich, wenn die Histaminwerte im Stuhl normal sind, aber histaminähnliche Symptome vorhanden sind. Dies ist eher ein Histaminproblem innerhalb des Körpers als im Darm.