Nederlands Deutsch

Zink

Zink ist für die Wirkung zahlreicher Enzyme notwendig. So ist Zink beispielsweise an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen, Immunreaktionen, der Mobilisierung von Vitamin A, der Hormonsynthese und der Steuerung der Genexpression beteiligt. Darüber hinaus ist es notwendig für den Aufbau von Erbsubstanz, Proteinen und damit für das Wachstum und die Erneuerung von Gewebe. Zink sorgt auch für gesunde Knochen, Haare und Haut und ein gutes Gedächtnis. Darüber hinaus spielt es eine Rolle beim Auf- und Abbau von Kohlenhydraten. Zink ist Teil des Hormons Insulin und sorgt dafür, dass unser Immunsystem richtig funktioniert. Es trägt zur Fruchtbarkeit bei und ist auch wichtig für die Entwicklung von Geschmack und nächtliches Sehen.

Die Absorption von Zink nimmt mit dem Alter ab. Stress führt zu einem deutlich erhöhten Bedarf an Zink.