Nederlands Deutsch

Triglyceride

Tryglyceride sind Substanzen, die Fettsäuren binden und zusammenhalten. Ein Teil dieser gebundenen Fette befindet sich im Blut und dient als Energie für die Muskeln, der andere Teil wird oft im Fettgewebe gespeichert. Triglyceride haben im Körper verschiedene Funktionen, darunter Energiespeicherung, Isolierung, Schutzschicht um die Organe und Wasserabweisung. Triglyceride werden häufig zusammen mit Cholesterin, LDL und HDL gemessen. Sie ist u.a. dazu bestimmt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen abschätzen zu können.

Verhoogde waarde

Hoge waarden van triglyceriden dragen bij aan het ontstaan van slagaderverkalking.
NB: Na consumptie van een vetrijke maaltijd gaan de waarden van triglyceriden in het bloed kort omhoog, daarna dalen ze meestal weer.