Nederlands Deutsch

Glycin

Eine Aminosäure, die als Neurotransmitter wirkt. Es ist die kleinste Aminosäure des Körpers und ist sehr wichtig für die Produktion der Antikörper des Immunsystems. Es verbessert die Funktion der Hirnanhangsdrüse und damit die Hormonbildung. Glycin ist hauptsächlich ein Signalinhibitor, es besetzt den GABA-Rezeptor und leitet den Schlaf ein.

Erhöhter Wert

Dies kann zu Beschwerden wie Ängsten, prickelnden Extremitäten, Atemnot, Taubheitsgefühl im Mundbereich und Herzklopfen führen.

Niedriger Wert

Dies kann zu Beschwerden wie Ängsten, Hyperaktivität, PMS, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Ängsten und Depressionen führen.