Nederlands Deutsch

Histamin Intoleranz und was tun?

Zurück zur Übersicht

Diese Weiterbildung ist zugänglich für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten

Ziel des Kurses:  Unser Ziel ist Ihr Erfolg in der täglichen Praxis.  Wie erkenne ich eine Histaminintoleranz? Wie manifestiert sich sich und was kann ich tun? Welche Labordienstleistungen sollte ich dafür nutzen? Welche Therapieansätze ergeben sich daraus?

Die Themen des Tages gliedern sich in:

Wie starte ich die Anamnese
Welche Untersuchungen sind sinnvoll und zielführend
Welche Produkte setze ich bei einer Therapie ein
Welche Produkte unterstützen sich und verstärken den Effekt
Multikausale Ursachen erkennen
Wirkungsweisen und Therapiestrategien mit RPSH entwickeln

  • Aus der Diagnostik die richtigen Therapieansätze entwicklen – alles was wir Ihnen für eine erfolgreiche Behandlung an die Hand geben können.
  • Wir zeigen Ihnen einen möglichen Weg auf – von der Anamnese über die zielgerichtete Diagnostik und Therapie - bis zur möglichen Genesung des Patienten.
  • Gemeinsam – Erfolgreich – Gesundheit
Webinar

Donnerstag 22.04.2021

Start 18:00 Uhr
Ende 20:00 Uhr

Teilnehmer - Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie auf Wunsch online eine Teilnahmebestätigung zum ausdrucken
Veranstaltungsort

Webinar online per WebinarGeek

Kursleiter

Dr. Julia Schantl Dipl. Ing. Lebensmittel- und Biotechnologie

Im Seminar enthalten
  • Digitales Skriptum in Form eines PDF
Kurskosten

€ 25,00 pro Person

Besonderheiten

Wir ersuchen Sie, Ihren Laptop/Ihr Tablet rechtzeitig vor Startbeginn des Webinars einzuschalten und sich einzuwählen.

Daten:

Datum Zeit Ort Bemerkungen Registrieren
22 April 2021 18:00 - 20:00 Online Registrieren